"Die Ärzte"-Tribute aus Sachsen
Nach Jahren des Wartens und Suchens nach engagierten Mitstreiten, ist die mittlerweile 20 Jahre alte Band wieder auf den Straßen und Bühnen Deutschlands unterwegs. Konnte man, den Stil der Band früher mit dem einfachen Wort:

"Deutschrock jazz bluesig mit wahnsinnig frivoltiefsinnigen texten wie ein bissl aus dem wahrenleben" beschreiben, widmen sich die vier symphatischen Jungs nun ganz dem musikalischen Großwerk von "Die Ärzte".

Nicht einfach nur Cover:

Stets so nah wie möglich am Original, scheuen sie nicht davor zurück, eigene Ideen umzusetzen, um die mitunter komplexen Arrangements auf die Bretter, die die Welt bedeuten, zu bringen.